leer
leer leer
Logo
by Jürgen Berger

update 01.11.2011


staatlich geprüfter Dolmetscher
für
Gebärdensprache


leer

 

Kontakt

Links

Impressum
leer
leer
 

Dienstleistungen
______________________________

 

Spezialisierung:

Medizinischer Bereich
Theaterverdolmetschung
Inklusiv-Beschulung

 

Dolmetschen bei

  • Uni - Vorlesungen, Seminare, ...
  • Arztgespräche, OP-Gespräche
  • Betriebsversammlungen
  • Teambesprechungen
  • Betriebsfeiern
  • Stadtführungen
  • Hochzeiten (Standesamt)
  • und andere

Ebenso

  • in der Schule (bei Elternabenden und im Unterricht, weitere Schulveranstaltungen)
  • für Theaterveranstaltungen und bei Vorträgen

Bei speziellen Themen ist eine Weitervermittlung an spezialisierte Dolmetscher möglich.

Angebot von Seminaren/Workshops zu den Themen:

Dolmetschen im Theater
Gehörlosenkultur und Kommunikation mit Gehörlosen

 

Preise bei Anfrage.

Meist werden die Kosten übernommen von den jeweiligen Institutionen (Krankenkasse, Sozialamt)

 

Angewendete Sprachen:
* Deutsche Lautsprache
* Spanische Lautsprache
* Deutsche Gebärdensprache (DGS)

 

 

Was zu beachten ist bei Einsätzen:

  • Bei einem Dolmetscheinsatz von mehr als 90 Minuten sollte ein zweiter Dolmetscher hinzugezogen werden, da die Konzentration nachläßt und ein gutes korrektes Dolmetschen nicht mehr gewährleistet werden kann.
  • Vorhandene Arbeitsmaterialien wie Präsentationen, vorgeschriebene Reden u.ä. sollten vorab zugänglich sein.
  • Genügend Pausen sollten eingeplant werden.
  • Der Dolmetscher sollte gut beleuchtet sein.
  • Der/die Gehörlosen sollte/n eine gute Sicht auf den Dolmetscher und den Sprecher gleichzeitig haben.

Weitere Besonderheiten können besprochen werden, da sie Situationsabhängig sind.
Um Mißverständnissen aus dem Weg zu gehen, sollte vor dem Einsatz ein Vertrag geschlossen werden zwischen dem Dolmetscher und dem Auftraggeber.